Solariumkosmetik für Sie und Ihn.

Solariumkosmetik sorgt dafür, dass die Haut besser und schneller bräunt, nicht den typischen Solariumgeruch entwickelt und die Bräune nicht so schnell wieder verliert.

Sonnenkosmetik ist nicht gleich Solariumkosmetik.

Tanning Lotions wurden speziell entwickelt, um die Haut auf die künstliche Besonnung vorzubereiten und um die Wirkung der UV-Strahlen zu optimieren. Bei der Solariumkosmetik steht nicht der Schutz vor UV-Strahlung im Vordergrund, sondern die Versorgung der Haut mit wichtigen Nährstoffen, Antioxidantien und Feuchtigkeit. Bei Sonnenkosmetik steht der Schutz vor UV-Strahlung im Vordergrund. Das ist im Solarium nicht nötig, da die Besonnungszeit wesentlich kürzer ist und das Spektrum der UV-Strahlung anders ist.
Ohne Feuchtigkeit bräunt die Haut nicht so gut.

Vor dem Solarium eine Tanning Lotion aufzutragen ist wichtig, da trockene Haut die UV-Strahlen reflektiert und nicht so gut bräunt. Bis zu 50% der Besonnungszeit kann nicht in Bräune umgewandelt werden. Eine gut mit Feuchtigkeit versorgte und gepflegte Haut kann die UV-Strahlen besser absorbieren und eine gleichmäßige und lang anhaltende Bräune entwickeln.
Übermäßige UV-Bestrahlung kann zu vorzeitiger Hautalterung führen
Deshalb ist es besonders wichtig, die Haut mit Nährstoffen zu versorgen, die sie elastisch, straff und durchfeuchtet halten.

Bräunungsbeschleuniger für eine kürzere UV-Belastung.

Bräunungsbeschleuniger enthalten spezielle Inhaltsstoffe, die die Melaninproduktion der Haut auf natürliche Weise stimulieren. So wird der Bräunungsprozess der Haut beschleunigt, sie benötigt weniger UV-Bestrahlung um eine schöne Bräune zu entwickeln.

10 Gründe, eine Solariumkosmetik zu verwenden:

• Optimale Feuchtigkeitsversorgung
• Vitamine und Nährstoffe für die Haut
• Trockene, faltige Haut reduzieren
• Zeit und Geld sparen
• Länger anhaltende Bräune
• Gleichmäßige Bräune
• Bräune intensivieren
• Verlängern des Bräunungsprozesses
• Kein unangenehmer Solariumgeruch
• Hautschutz